Eislinger Zeitung – 8. May 2009

“Frauen verstärkt in die Politik holen” – Beate Weber macht Mut zur Kandidatur

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) machten Beate Weber, Ulrike Mozden und Susanne Widmaier Frauen Mut, bei der Kommunalwahl 2009 zu kandidieren. Den ganzen Artikel lesen Sie in einer pdf Datei, die Sie hier herunterladen können.

mehr ...

Heidelberg – 8. May 2009

Gründungsstifterin der Bürgerstiftung Heidelberg

Gründungsstifterin der seit dem 28. Mai 2009 gegründeten Bürgerstiftung Heidelberg www.buergerstiftung-heidelberg.de

mehr ...

Stuttgart – 25. April 2009

Theodor Heuss Preis 2009: Schlusswort

44. Verleihung des Theodor Heuss Preises Bürgerrechte, Bürgermeister, Bürgerinitiativen: Demokratie lokal gestalten Schlusswort von Beate Weber “Lassen Sie sich von der Gesundheit der Demokratie, die uns eben demonstriert wurde, anstecken. Für mich war der Begriff der Demokratie mit zwei unvergesslichen Bildern verbunden, ein drittes ist vor kurzem dazugekommen: Als in Südafrika die ersten allgemeinen Wahlen […]

mehr ...

Heidelberg – 12. October 2008

“Hände weg von unserem Bahnhof” – Eindrücke von der Menschenkette am 11.10.2008

8000 Teilnehmer bei der Menschenkette vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof Bei der Großdemonstration am Samstagnachmittag 11. Oktober 2008 vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof nahmen über 8000 Bürger aus Stuttgart und der Region teil. In Form einer Menschenkette stellten sie sich U-förmig insgesamt über 1,2 Kilometer entlang der Hauptfassade, der zwei Seitenflügel und einem Teil des Gleisvorfeldes des Hauptbahnhofes. Aufgrund des großen Andranges der Demonstranten standen mehreren Reihen hintereinander und bildeten ein symbolisches Schutzschild gehen den drohenden Teilabriss bei Verwirklichung von Stuttgart 21. Das Motto lautete: Hände weg von unserem Bahnhof.

mehr ...

München – 4. April 2008

Beate Weber, ehemalige Oberbürgermeisterin von Heidelberg, zur neuen Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft der Freunde des Weizmann Instituts gewählt

Presseerklärung Auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung in den Räumen der Max Planck Gesellschaft in München hat die Deutsche Gesellschaft der Freunde des Weizmann Instituts die frühere Heidelberger Oberbürgermeisterin, Beate Weber, zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt. Sie löst damit Herrn Kaspar von Harnier ab, der nicht mehr für das Amt kandidiert hatte. Die Mitglieder dankten ihm für […]

mehr ...

Heidelberg – 10. February 2008

Prävention hilft mehr als Jugendknast

hob. Trotz der heftig geführten Diskussion um Jugendgewalt dürfe man nicht den Rückschluss ziehen, dass Kriminalprävention nichts nütze, sagte Geschäftsführer Reiner Greulich. Die Mitglieder des Vereins “Sicheres Heidelberg” (SicherHeid) waren sich gestern bei ihrer Jahresversammlung im Bürgerzentrum Kirchheim einig: Dank der Präventionsarbeit in Heidelberg, habe sich das Sicherheitsgefühl der Bürger deutlich erhöht. Das zeigten alle […]

mehr ...

Newsletter der Metropolregion Rhein-Neckar – 8. February 2008

Kuratoriumssitzung des ZMRN e.V.

Auf Einladung von Prof. Dr. Claus E. Heinrich, Vorstandsvorsitzender des Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V. (ZMRN e.V.) und Vorstandsmitglied der SAP AG, fand am 31. Januar 2008 in Walldorf die erste Sitzung des neu zusammengesetzten Kuratoriums des ZMRN e.V. statt. Mitglieder des neuen Gremiums sind 37 Vertreter aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen. Dr. Fritz Brechtel, Landrat des […]

mehr ...

Heidelberg – 28. October 2007

“Umweltschutz, Wirtschaft und weniger Bürokratie können Hand in Hand gehen”

Deutscher Umweltpreis 2007: Einzelwürdigung Beate Weber Beate Weber, ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Heidelberg, erhielt den Deutschen Umweltpreis 2007 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) für ihr langjähriges vorbildhaftes Engagement im kommunalen Umweltschutz. “Nachhaltigkeit in einer Kommune lässt sich nicht anordnen, sie muss vorgelebt werden. Dank Beate Webers Engagement ist Heidelberg im Umwelt- und Klimaschutz führend unter […]

mehr ...